STRINGS & TALES – Der Name ist Programm. Diese Akustik-Band präsentiert in ihren Eigenkompositionen mit lyrischen Texten in englischer Sprache Geschichten, die das Leben schreibt.

STRINGS & TALES, das ist handgemachter akustischer FolkPopRock aus eigener Feder. Nach jahrzehntelangen Mitgliedschaften in unterschiedlichen Rock- bzw. Cover-Bands ziehen die 5 Musiker aus dem Ruhrgebiet bzw. Rheinland nun ihr eigenes Ding durch und schöpfen aus ihrem Fundus an Songs, der sich im Laufe der Jahre angesammelt hat.

"STRINGS & TALES präsentieren ihre von tiefgründigen Texten geprägten Songs mit einer davon scheinbar völlig losgelösten Leichtigkeit und Spielfreude." [RN vom 05.01.2017].

„Wir hatten unsere Hardrockzeiten und unsere Hörschäden. Jetzt legen wir Wert auf Arrangements, Stimmen und die Musik“, wie Sänger Ludger Becker es in einem Interview ausdrückte.

STRINGS & TALES verwöhnen das Publikum mit dem Sound ihrer Gitarren (Michael Trottenberg/Tom Stock) und natürlich dem Gesang der 3 sehr unterschiedlichen Hauptstimmen (Steffi Kramer, Ludger Becker, Tom Stock).  Aber auch E-Cello, Akustik-Bass, EUB und Cajon/Percussions (Martin Schäfer)  verleihen der Musik von STRINGS & TALES einen eigenen Charakter.

Die Markenzeichen der Band sind der mehrstimmige Gesang und ausgefeilte Gitarrenarrangements, die dem Publikum noch lange nach dem Konzert im Ohr klingen.

CAS Sounds - Folge 12: Strings & Tales